Foto: K. Glas

Winter-Gedanken

06.02.2021

Winter

in dir, weil die wärmende Kraft der Liebe fehlt.

um dich herum, ohne Freude im Alltagsgetriebe.

in deiner Beziehung, durch Hetze und Terminstress.

alles scheint dunkel, kalt, still und starr.

 

Öffne deine Augen und entdecke die kleinen Freuden.

Öffne deine Hand und schenk' ein wenig von deiner kostbaren Zeit.

Öffne deinen Mund und sprich Worte der Dankbarkeit.

Öffne deine Ohren und höre Stimmen der Hoffnung.

Öffne dein Herz und verschenke etwas von deiner Liebe.


So wird es mitten im Winter

hell – warm - lebendig

Frühling in deinem Herzen.

Ergreife die Chance zu über – wintern.

Sr. M. Jutta Gehrlein


 

© 2022 Klaus Glas | Impressum | Datenschutzhinweise